Heike Kuhl.

Coach (DCV), Systemische Familien-Sozialtherapeutin (DFS)

Warum kann ich mich als einen glücklichen Menschen bezeichnen?

Weil ich so lebe, liebe und arbeite, wie es meinem Herzen und meiner inneren Wahrheit entspricht. Der Tod war schon sehr früh und ist einer meiner größten Lehrer. Er hat mich in Präsenz, Lebendigkeit und Wahrhaftigkeit gebracht und lässt mich in ein zyklisches Weltbild und Sein entspannen. Durch Gemeinschaft darf ich wachsen und meine intuitive Führung annehmen und leben. Ich liebe es in Beziehungen einzutauchen und Systeme mit viel Humor, Nähe und Wahrhaftigkeit zu verändern. Ob im Einzel- oder Teamcoaching, beim Morning Walk mit meinem Hund im Wald, im Gespräch mit meiner Tochter oder beim guten Wein und Essen mit meinen Liebsten. All das lässt mich in Leichtigkeit, Verbundenheit und großer Dankbarkeit sein.

Zurück