Selma Fehrmann.

Organizationspsychologin (M.Sc), Gallup Certified Strengths Coach, internationaler HR Professional und Expertin für Happiness at Work.

Warum kann ich mich als einen glücklichen Menschen bezeichnen?

Glücklich sein ist kein “Glück“, sondern eine Einstellung. 40% des Glücksempfindens ist genetisch bestimmt – 60% ist abhängig von Ereignissen und der Umgebung die maßgebend durch persönliches Handeln und Optimismus beeinflusst werden können. Ich bin glücklich, da ich in meinem Job viel Gestaltungsfreiheit und Autonomie habe und ich anderen dabei helfen kann, ihre Stärken zu identifizieren, maximieren und anzuwenden, um somit ihr persönliches Glück zu steigern. Positive Energie bekomme ich zudem, in dem ich bewusst Zeit mit meiner Familie, meinem Mann, meinen Söhnen und Freunden verbringe und Neues entdecke (neue Kulturen, Städte und Länder sowie Speisen und Kreatives).

Zurück